4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Preisträger der Nordischen Filmtage werden bekanntgegeben

Film Preisträger der Nordischen Filmtage werden bekanntgegeben

In Lübeck werden am Sonnabend die Auszeichnungen der 58. Nordischen Filmtage vergeben. Um den Hauptpreis, den mit 12 500 Euro dotierten NDR-Filmpreis für den besten Spielfilm, bewerben sich 17 Streifen.

Voriger Artikel
Abgehoben und doch so nah
Nächster Artikel
Wechselbäder und ein wenig Show

Ein Plakat «58.Nordischen Filmtage» ist in Lübeck zu sehen.

Quelle: Markus Scholz

Lübeck. Der Jury für diese Auszeichnung gehören unter anderem die schwedische Schauspielerin Inger Nilsson ("Pippi Langstrumpf") und die Schauspielerin Helene Grass, Tochter des 2015 gestorbenen Literaturnobelpreisträgers Günter Grass, an. Insgesamt stehen auf dem Programm des Festivals 185 Spiel-, Dokumentar-, Kurz- und Kinderfilme aus Skandinavien, dem Baltikum und Norddeutschland.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Nordische Filmtage
Foto: Bei den Nordischen Filmtagen wird traditionell am vorletzten Tag der Siegerfilm bekannt gegeben.

Mit drei Auszeichnungen räumen die Norweger bei den 58. Nordischen Filmtagen kräftig ab. Der mit 12.500 Euro dotierte Hauptpreis geht jedoch an den jungen Regisseur Gudmundsson aus Island.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3