27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Programm für Musikfeste auf dem Land wird vorgestellt

Musik Programm für Musikfeste auf dem Land wird vorgestellt

Das Schleswig-Holstein Musik Festival startet am 2. Juli in seine 30. Spielzeit. Zusätzlich zu den 178 geplanten Konzerten gibt es auch in diesem Jahr fünf Musikfeste auf dem Lande und zwei Kindermusikfeste.

Voriger Artikel
Auma Obama hat die Hamburger Lesetage eröffnet
Nächster Artikel
Castelluccis "La Passione" in den Deichtorhallen

Das Logo des Schleswig-Holstein Musikfestivals.

Quelle: Markus Scholz/Archiv

Lübeck. Spielorte sind wie in den Vorjahren die Güter Stocksee, Wotersen, Hasselburg, Pronstorf und Emkendorf. Das Programm dieser Konzertwochenenden will Festivalintendant Christian Kuhnt am Freitag bekanntgeben. Die Konzertwochenenden, bei denen sowohl Künstler aus dem Hauptprogramm als auch junge Talente auftreten, gehören zu den Herzstücken des Festivals.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3