10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Mit der Kamera im Kopf

Judith Hermann in der Muthesius-Hochschule Mit der Kamera im Kopf

So dunkel war es noch nie und so eng wohl nur selten im rappelvollen Kesselhaus der Muthesius Kunsthochschule am Montagabend. Der enorme Publikumsandrang war der Popularität Judith Hermanns geschuldet.

Voriger Artikel
Musical "Marina": Krebsen für den Ausdruck
Nächster Artikel
Gedanken und Geschichten beim Aufbrezeln

Meisterin der minimalen Form: Judith Herrmann.

Quelle: ehr - Marco Ehrhardt
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3