7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Pergamonaltar als digitales 3D-Modell

Renovierung Pergamonaltar als digitales 3D-Modell

Eine Durststrecke: Bis zum Jahr 2019 ist der berühmte Pergamonaltar auf der Berliner Museumsinsel nicht mehr zu sehen. Das achte Weltwunder der Antike bleibt wegen Renovierungsarbeiten unter Verschluss.

Voriger Artikel
Nosferatus blutgierige Töne
Nächster Artikel
Das Glück der Fremde

Hermann Parzinger, Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, stellt in der Rotunde des Alten Museums in Berlin ein digitales 3D-Modell des Pergamonaltars vor.

Quelle: dpa
  • Kommentare
  • 3 Videos

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Dr. Christian Strehk
Kulturredaktion

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3