6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Zyklus, der von Qualen und Trost erzählt

Richard Grune Ein Zyklus, der von Qualen und Trost erzählt

Im Flandernbunker: Kleinformatige Lithografien, gezeichnet mit feinem, detailliertem Strich, erzählen von inneren und äußeren Qualen, von Angst, Folter und von Tod. Passion des XX. Jahrhunderts heißt der Zyklus von Richard Grune, der an der Werkkunstschule Kiel zum Graphiker ausgebildet wurde.

Voriger Artikel
Installationen aus aller Welt
Nächster Artikel
Rasanter Wandel der Gegenwart in der Pumpe Kiel

In seinem zehnteiligen Zyklus „Passion des XX. Jahrhunderts“ verarbeitete Richard Grune zwischen 1945 und '47 seine Erlebnisse in Konzentrationslagern.

Quelle: hfr
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3