9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Ein Meer an Bach-Erkenntnissen

SHMF: András Schiff in Flensburg Ein Meer an Bach-Erkenntnissen

Johann Sebastian Bach sei der größte Komponist aller Zeiten, daran lässt Sir András Schiff keinen Zweifel. Und das Faszinierende ist, er tritt im voll besetzten Deutschen Haus Flensburg auch gleich den Beweis an: als moderierender und manueller Aufklärer des pianistischen „Himalaya“, der Goldberg-Variationen. Nach zwei Stunden signalisieren 1400 stehend applaudierende Schiff-Jünger: Der Mann und Beethoven haben Recht – nicht Bach, sondern Meer sollte er heißen ...

Voriger Artikel
Routinierter Rock der Bartträger ZZ Top in Hamburg
Nächster Artikel
Sorbaskinder: seltsam vertraute Fremde

Charmanter Moderator, genialer Interpret: András Schiff in Flensburg.

Quelle: Axel Nickolaus
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3