7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Musikalische Freundschaftsdienste

SHMF: Annett Louisan und Chamber Orchestra in Flensburg Musikalische Freundschaftsdienste

Um neue Publikumskreise zu erschließen, empfängt das Schleswig-Holstein Musikfestival die Hörer derzeit mit weit geöffneten Armen. Auch diejenigen, denen Klassik Radio zu anstrengend ist, finden dabei ihr Konzert. Für zwei Konzerte wattiert das Schleswig-Holstein Chamber Orchestra den Bausparvertrags-Pop der Sängerin Annett Louisan.

Voriger Artikel
Martin Grubinger und Familie mit Nussknackereien
Nächster Artikel
Maler und Grafiker Armin Sandig mit 86 Jahren gestorben

Konnte auf ein volles Deutsches Haus mit dem Chamber Orchestra zählen: Sängerin Annett Louisan.

Quelle: Axel Nickolaus

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
SHMF 2015
Foto: Das Schleswig-Holstein Musik Festival 2015 startet am Sonntag.

Wenn Kirchen, Scheunen und Gewächshäuser zu Konzertsälen werden, dann ist Schleswig-Holstein Musik Festival. Im Fokus stehen in diesem Jahr russische Romantik und der Percussionist Martin Grubinger, der mit seinem Spiel des Publikum zum Beben bringt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3