12 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
San Francisco Ballet erstmals zu Gast in Deutschland

Tanz San Francisco Ballet erstmals zu Gast in Deutschland

Das San Francisco Ballet, die älteste Ballettcompagnie Amerikas, ist erstmals in Deutschland zu Gast. Bei den 38. Hamburger Ballett-Tagen zeigt die Compagnie unter der Leitung von Helgi Tomasson Auszüge aus ihrem Repertoire: "7 For Eight" mit Musik von Johann Sebastian Bach, "Raku" mit Elementen aus dem traditionellen japanischen No-Theater, "Continuum" zu Musik von György Ligeti und "Within the Golden Hour", einem der beliebtesten Ballette, nicht nur in Amerika, sondern auch auf dem alten Kontinent.

Hamburg. Das San Francisco Ballet wurde 1933 gegründet. Die Ernennung des geborenen Isländers Helgi Tomasson, langjähriger führender Tänzer unter George Balanchine, zum Künstlerischen Leiter der Compagnie markierte 1985 den Beginn einer neuen Ära.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3