9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Schillers "Räuber" werden als Rockoper uraufgeführt

Theater Schillers "Räuber" werden als Rockoper uraufgeführt

Die Rockoper "Die Räuber" ist am Freitagabend in Kiel uraufgeführt worden. Schnelle Rockmusik, aber auch Balladen prägten die Adaption von Friedrich Schillers Theaterklassiker auf der Open-Air-Bühne am Seefischmarkt.

Voriger Artikel
Coldplay: Alles so schön bunt hier
Nächster Artikel
Die Räuber, ein unterhaltsamer Schiller-Krimi

Die Open-Air Rockoper mit der Band Kettcar hat heute Primiere.

Quelle: Markus Scholz/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Sommertheater Kiel
Foto: Feuertest kurz vor der Vorstellung: Giacomo Koch steht auf dem Dach und meldet die ordnungsgemäße Funktion an die Technik.

„Das Publikum ist begeistert, das Feedback ist großartig“, resümiert Andreas Waschkowski, der technische Leiter von Opus Showtechnik, vor der Finalrunde des Sommertheaters „Die Räuber“. „Es ist ja vergleichsweise schwerer Stoff, aber es kommt gut an.“

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3