7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Mehr Kunst im Barockgarten

Schloss Gottorf Mehr Kunst im Barockgarten

Auch jenseits der Schlossinsel soll rund um die Gottorfer Residenz die Kunst einen neuen Stellenwert bekommen: Acht Jahre nach Eröffnung des rekonstruierten Barockgartens hat die Stiftung Schleswig Holsteinische Landesmuseen eine Art Masterplan nun auch für diesen Bereich nördlich des Schlosses im Blick.

Voriger Artikel
Katalog zur Ausstellung "War eigentlich ein schönes Schiff"
Nächster Artikel
Geboren aus guter Nachbarschaft

Neuer Blick: Preisträger Joachim Jacob (rechts) und Kurator Ulrich Schneider am Modell des Terrassengartens.

Quelle: Björn Schaller
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Konrad Bockemühl
Ressortleiter Kulturredaktion

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3