23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Schloss Gottorf und Filmfestival kooperieren

Ausstellungen Schloss Gottorf und Filmfestival kooperieren

Der Schutz der Meere - zu diesem Thema gehen das Green Screen Naturfilmfestival in Eckernförde und Schloss Gottorf in Schleswig erstmals eine Kooperation ein. Bindeglied ist die aktuelle Sonderausstellung auf Gottorf zum Untergang des schwedischen Kriegsschiffes "Prinzessin Hedvig Sofia".

Schleswig. Am Freitag werde als Vorabprogramm im "Strandkino" der auch in der Schau präsentierte Film "Kampf um die Ostsee" in Eckernförde gezeigt, sagte Frank Zarp, Sprecher der Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen, am Donnerstag. Am 21. August werden auf Gottorf ein moderierter Ausstellungsbesuch geboten sowie Ausschnitte aus dem Film "Versenktes Gift" gezeigt und eine Podiumsdiskussion geführt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3