9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Satire-Stilett und Komik-Keule

Sebastian Pufpaff in Kiel Satire-Stilett und Komik-Keule

Spitzen hat Sebastian Pufpaff in seinem Programm Auf Anfang im ausverkauften Saal des Metro-Kinos etliche gesetzt, aber meist eher gesellschaftspolitische. Und das Satiriker-Stilett auch mal gegen die Komiker-Keule getauscht und mit Wucht und Wonne draufgedroschen. Doch explizit politisch geht es eher selten zu.

Voriger Artikel
Die Briefe unter der Matratze
Nächster Artikel
Jette Steckel inszeniert „Kasimir und Karoline“

Mimisch und gestisch ein Füllhorn der Facetten: Sebastian Pufpaff.

Quelle: Björn Schaller
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3