16 ° / 13 ° Sprühregen

Navigation:
Simply-Red-Sänger Mick Hucknall lässt die Hüften kreisen

Musik Simply-Red-Sänger Mick Hucknall lässt die Hüften kreisen

Rund 4000 Fans haben Simply Red am Dienstagabend bei ihrem ausverkauften Gastspiel im Stadtpark in Hamburg gefeiert. Die aktuelle Deutschland-Tournee, die unter dem Motto "Summer ’16" steht, ist die Verlängerung der Comeback-Tour zum 30. Bandjubiläum der Briten im vergangenen Jahr. Frontmann Mick Hucknall (56) zeigte sich dabei nicht nur stimmlich in Topform.

Voriger Artikel
Rapper mit der Pandamaske beim Kinofestival in Travemünde
Nächster Artikel
Gestohlenes "A" in "Millerntor Gallery" wieder da

Michael «Mick» Hucknall, Sänger und Gründer der britischen Band Simply Red.

Quelle: A. Heimken/Archiv

Hamburg. Der Rotschopf tanzte ausgelassen und mit reichlich Hüftschwung zum Groove seiner sechsköpfigen Band, von der auch der Gitarrist und der Saxofonist für Soloeinlagen immer mal wieder nach vorne traten.

Mit Hits wie "Fairground", "Money’s Too Tight (To Mention)" und "Something Got Me Started" brachte die Gruppe das Hamburger Publikum in Stimmung. Bis zum 31. Juli sind Simply Red noch in Dresden, Mainz, Mönchengladbach und Erfurt auf Tour zu erleben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3