12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Bis ein Song zu Tränen rührt

Ryan O’Reilly im Prinz Willy Bis ein Song zu Tränen rührt

Und wieder ein Song über eine Trennung, The Love That You Wasted. Er habe viele davon, hatte Ryan O’Reilly das Publikum im gut besuchten Prinz Willy ja auch selbstironisch wissen lassen. Kaum Liebeslieder, eigentlich nur eines, ein brandneues namens Love Is, und das habe er seinem Tourmanager zu dessen Hochzeit geschenkt.

Voriger Artikel
Elf Millionen Zuschauer und Jubiläum für "König der Löwen"
Nächster Artikel
Coverbands und Chartbreaker

Intensiver Gesang, der vom zarten Falsett bis fast zum Gebrüll reichte: Ryan O'Reilly.

Quelle: bos: Björn Schaller
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3