7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Opernstatist wurde zum Plakat-Nabucco

Sommertheater Kiel Opernstatist wurde zum Plakat-Nabucco

Der wirklich echte Nabucco des Nordens, der nämlich, der in der Landeshauptstadt überall auf den Sommertheater-Plakaten und riesig am Opernhaus prangt, könnte mit seinem Handschlag vermutlich mühelos eine rohe Kartoffel zerquetschen. Die in jeder Beziehung kraftvoll königliche Ausstrahlung ist die von Curtis Diers.

Voriger Artikel
Studenten-Oscar-Gewinner Çatak: "Wahnsinniges Hochgefühl"
Nächster Artikel
Die Pumpe zum Trip bespielt

Der Mann in Gold auf dem Nabucco-Plakat: Curtis Diers und Helmut Steiger, Chefmaskenbildner der Oper Kiel.

Quelle: Björn Schaller
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Dr. Christian Strehk
Kulturredaktion

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3