8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Doch noch eine Alternative zum Theaterzelt?

Stadt Schleswig steigt ins Varietégeschäft ein Doch noch eine Alternative zum Theaterzelt?

Die Schleswiger Ratsversammlung hat in einer Sondersitzung die Zukunft des Varietétheaters „Heimat – Raum für Unterhaltung“ gesichert und will das Konzept des Veranstalters Mario Hoff für 150000 Euro erwerben. Hoff soll zugleich Veranstaltungsleiter in der neuen „Heimat“ werden, die nach umfassendem Umbau auch als Spielstätte des Landestheaters vorgesehen ist.

Voriger Artikel
Prominente erinnern in Hamburg an Hellmuth Karasek
Nächster Artikel
Erste von zwei neuen Glocken im Turm des Hamburger Michels

Perspektive Auf der Freiheit auch für das Landestheater: Varietétheater „Heimat“ in Schleswig

Quelle: bkm
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3