6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Die Welt in Schwarz und Weiß

Stadtgalerie Die Welt in Schwarz und Weiß

Wenn Constanze Vogt über ihre Arbeiten spricht, dann sucht sie nicht nach Worten. Dezidiert beschreibt sie ihre Arbeitsweise, die mühselig scheint. Meterlange Zeichenpapierbahnen, die von der Decke der Stadtgalerie hängen und sich im Luftzug sanft bewegen, perforiert sie Reihe um Reihe mit dem Locher.

Voriger Artikel
Die neue Basis der Landesmuseen
Nächster Artikel
Zum Fünften ein Heft für Kinder

Zeichnet sich ihr Bühnenbild: Yeongbin Lee aus Südkorea.

Quelle: Marco Ehrhardt
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3