7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Stürmischer Applaus für „Hettie doch“

Uraufführung im Werftpark-Theater Stürmischer Applaus für „Hettie doch“

Es geht um Schwesterngekabbel, nervige Mütter, um erste Liebe - und um eine Vergewaltigung. Anne Clausens Stück  „Hettie doch" ist eine Tour de force durch die Teenie-Seele, die Regisseur Matthias Jaschik und Musiker Ture Rückwardt in der stürmisch bejubelten Uraufführungsinszenierung am Theater im Werftpark mit einem Musical-Rahmen versehen.

Voriger Artikel
30 000 Besucher bei Langer Nacht der Museen in Hamburg
Nächster Artikel
Freilichtmuseum: Weichen gestellt

Johanna Kröner (Lana) und Dirk Stierand (Tom) in der Uraufführung von "Hettie doch".

Quelle: Olaf Struck
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE