1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Trubel im geheimen Garten Werftpark-Theater

Tag der offenen Tür Trubel im geheimen Garten Werftpark-Theater

Vor ein paar Tagen war hier noch eine Baustelle mit Farbeimern, Pinseln und den Versatzstücken, die zum Einstand im Theater im Werftpark als silberglänzende Sitzlandschaft im warmroten Ambiente strahlen. Jetzt schwirrt und murmelt es im runderneuerten Foyer.

Voriger Artikel
Gewinner des Internationalen Wettbewerbs "Verfemte Musik"
Nächster Artikel
Filmversion der "Räuber" eröffnet Hamburger Theaterfestival

Das neue Foyer im Werftpark Theater lud ein zum Tag der offenen Tür.

Quelle: Marco Ehrhardt

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Theater im Werftpark
Foto: Die Neuen im Werftpark: (von links) Kristin Hansen, Lasse Wagner, Sebastian Kreuzer, Theaterleiterin Astrid Großgasteiger, davor Theaterpädagogin Karolin Wunderlich, Annegret Taube und Pia Leokadia.

Kristin freut sich jeden Morgen auf die Hörnbrücke, die Ostsee und ihren Duft. Lasse hängt gern an der Schwentine rum. Sebastian macht sich Gedanken über den dunklen Ort hinter der Halle 400. Annegret hatte ihren Lieblingsort in Kiel schon nach einer Woche gefunden und hält ihn geheim.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3