8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Lübeck setzt auf Gitte und Grass

Theater-Pläne für 2016/2017 Lübeck setzt auf Gitte und Grass

Das Theater Lübeck will in der kommenden Spielzeit unter anderem mit der Comic-Inszenierung der Rossini-Oper "Die Reise nach Reims" in Kooperation mit den Theatern Kiel und Verona, der Uraufführung eines Stücks über die Comedian Harmonists und der Bühnenfassung des Günter-Grass-Jahrhundertromans "Die Blechtrommel" Flagge zeigen. Für die Titelpartie des Musicals Sunset Boulevard wurde die dänische Sängerin Gitte Hænning gewonnen.

Voriger Artikel
Die Magie der Melancholie
Nächster Artikel
Abschied mit Aplomb

Die „West Side Story“ ist eine der Erfolgsproduktionen der laufenden Saison und wird 2016/2017 weiter gespielt. Neu dazu kommt Leonard Bernsteins sakral-theatralische „Mass“.

Quelle: Olaf Malzahn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3