7 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Thomas Hengelbrock bleibt Chefdirigent des NDR-Sinfonieorchesters

Musik Thomas Hengelbrock bleibt Chefdirigent des NDR-Sinfonieorchesters

Thomas Hengelbrock (54) bleibt Chefdirigent des NDR-Sinfonieorchesters. Sein Vertrag, der bis Mitte 2014 läuft, wurde , teilte der Norddeutsche Rundfunk (NDR) am Freitag mit.

Voriger Artikel
Scheeßel rüstet sich für den „Hurricane“
Nächster Artikel
Elbphilharmonie: Kultursenatorin schließt Kündigung weiter nicht aus

Thomas Hengelbrock verlängert Vertrag bis Mitte 2016.

Quelle: Bodo Marks/Archiv

Hamburg. "Thomas Hengelbrock hat mit dem NDR- Sinfonieorchester das Publikum im Sturm erobert und mit seinem Charisma eine beispiellose musikalische Aufbruchsstimmung ausgelöst", sagte NDR-Intendant Lutz Marmor. Hengelbrock verstehe es, auch Menschen zu begeistern, die bislang weniger vertraut mit klassischer Musik waren. "Es freut mich sehr, dass wir diese herausragende Künstlerpersönlichkeit langfristig für das NDR- Sinfonieorchester, das Residenzorchester der künftigen Elbphilharmonie, verpflichten konnten."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3