8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Erste große Gefühle: Onegin

Komische Oper Berlin Erste große Gefühle: Onegin

Barrie Kosky, der Intendant und Chefregisseur der Komischen Oper Berlin, hat in seinem Haus Peter Tschaikowskys „Eugen Onegin“ inszeniert und in Rebecca Ringst eine Bühnenbildnerin gefunden, die seinen Vorstellungen für diese „Lyrischen Szenen“ voll entsprach. Alles wirkt sehr natürlich.

Berlin Komische Oper Berlin 52.520007 13.404954
Google Map of 52.520007,13.404954
Berlin Komische Oper Berlin Mehr Infos
Nächster Artikel
Wie David Grossman seine Frau mit einer Geschichte eroberte

Kunstrasen-Idyll: Asmik Grigorian (Tatjana), Margarita Nekrasova (Filippewna), Karolina Gumos (Olga) und Chorsolisten der Komischen Oper Berlin.

Quelle: Iko Freese | drama-berlin.de
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3