10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Udo Lindenberg feiert Premiere seines Musicals in Hamburg

Musik Udo Lindenberg feiert Premiere seines Musicals in Hamburg

Premiere mit Prominenz und Panikdresscode für Udo Lindenbergs Musical: Auf der Hamburger Reeperbahn hat der Musiker am Donnerstagabend den Start seiner Show "Hinterm Horizont" gefeiert.

Voriger Artikel
Max Regers Wunsch nach extremer Wirkung
Nächster Artikel
Ballett-Chef Neumeier: Angst um die Zukunft seines Landes

Udo Lindenberg und Olivia Jones.

Quelle: Axel Heimken

Hamburg. Die Story vom "Mädchen aus Ostberlin" und dem Rockstar aus Hamburg, die zuvor mehr als fünf Jahre lang in Berlin lief, geht in überarbeiteter Fassung bis Sommer nächsten Jahres im Operettenhaus über die Bühne. Hamburg ist seit langem die Wahlheimat des 70-Jährigen.

Prominente Freunde und Kollegen wie Komiker Otto Waalkes und Sängerin Vicky Leandros kamen ebenso wie Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) oder Stars aus dem Amüsierviertel St. Pauli, etwa Dragqueen Olivia Jones oder Theatermacher Corny Littmann. "Der ganze Kiez ist am Start", jubelte Lindenberg. "Jetzt bin ich wieder hier, auf der Reeperbahn - da, wo ich hingehöre." Bevorzugte Outfits zumindest auf dem roten Teppich: schwarz und rockig im Stil des Panikrockers. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3