9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Kieler Kunstgeschichte mit kriminalistischem Spürsinn

Ulrich Schulte-Wülwer beschreibt das Kieler "Kunstleben in der Kaiserzeit“ Kieler Kunstgeschichte mit kriminalistischem Spürsinn

Nichts geringeres als ein zukünftiges Standardwerk: Mit "Kieler Künstler – Kunstleben in der Kaiserzeit 1871 - 1918" hat Prof. Ulrich Schulte-Wülwer auf Grundlage auch bislang unbekannter Briefe, Erinnerungen und Zeitungsberichte ein enzyklopädisches Handbuch geschaffen, wo zuvor eine Lücke klaffte.

Voriger Artikel
Aktuelle Themen im Fokus
Nächster Artikel
15 Millionen für Erweiterung von Schloss Gottorf

Heimatstrand, 1885, Öl auf Leinwand, von Hans Olde, aus dem Museum Kunst der Westküste, Alkersum Föhr.

Quelle: Boyens Verlag
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3