11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Umjubelte Neufassung von "Peer Gynt" eröffnet Hamburger Ballett-Tage

Tanz Umjubelte Neufassung von "Peer Gynt" eröffnet Hamburger Ballett-Tage

Mit einer umjubelten Neufassung von John Neumeiers "Peer Gynt" sind am Sonntagabend die 41. Hamburger Ballett-Tage eröffnet worden. In den Hauptrollen brillierten Alina Cojocaru als Solveig und Carsten Jung als Peer Gynt sowie Anna Laudere als seine Mutter und Carolina Agüero in verschiedenen Frauenrollen.

Voriger Artikel
Landestheater: Ein Appell der Ministerin
Nächster Artikel
Hamburg: Finale bei vierten Privattheatertagen

Die Tänzer Carsten Jung und Alina Cojocaru mit Ensemblemitgliedern.

Quelle: Markus Scholz
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3