16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Iron Maiden kehren zurück

Wacken Open Air Iron Maiden kehren zurück

Iron Maiden kehren im kommenden Jahr zurück nach Wacken. Beim weltgrößten Metal-Festival hatte die britische Band bereits 2008 und 2010 fulminante Konzerte gegeben. Die Heavy-Metal-Veteranen, die in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen feiern, sind eine lebende Legende.

Voriger Artikel
Mehr Politik als Party
Nächster Artikel
Grass neben Oskar: Geburtsstadt würdigt Nobelpreisträger

Iron Maiden kehren im kommenden Jahr zurück nach Wacken.

Quelle: Frank Peter (Archiv)

Wacken. Und noch immer gut für Bestseller: Ihr aktuelles Doppelalbum „The Book of Souls“ eroberte in Deutschland und in mehr als 40 anderen Ländern die Spitze der Charts. „Unsere letzte Show ist schon einige Zeit her und wir können es nicht erwarten, wieder auf Tour zu gehen“, zitieren die Veranstalter des Wacken-Open-Air den Iron-Maiden-Sänger Bruce Dickinson. „Auf Tour blühen Maiden auf und wir genießen es am meisten, für unsere Fans zu spielen. Wir freuen uns auf unsere Rückkehr nach Wacken.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3