2 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Wechsel im Management der Nordischen Filmtage Lübeck

Film Wechsel im Management der Nordischen Filmtage Lübeck

Florian Vollmers wird neuer Festivalmanager der Nordischen Filmtage Lübeck. Der 43-Jährige werde zum 1. Juli Christian Modersbach in dieser Position ablösen, teilten die Filmtage am Montag mit.

Voriger Artikel
Kinoprogrammpreis: 42.500 Euro werden verteilt
Nächster Artikel
SHMF jetzt mit Leitungsquartett

Ein Plakat mit dem Schriftzug der «58. Nordischen Filmtage» 2016.

Quelle: Markus Scholz/Archiv

Lübeck. Vollmers war von 2007 bis 2012 Pressesprecher der Nordischen Filmtage, bevor er die Leitung des Unabhängigen Filmfestes Osnabrück übernahm. Mit Vollmers gewinne die Hansestadt Lübeck einen ausgewiesenen Experten des Nordischen Kinos und erfahrenen Festivalmacher, der das Festival kreativ weiterentwickeln werde, sagte Lübecks Kultursenatorin Kathrin Weiher. 

Modersbach zieht sich nach sechs Jahren aus der Festivalleitung zurück. Er werde sich in Zukunft einzelnen Festival Events sowie den neu ins Programm genommenen seriellen Formaten widmen, sagte Weiher. 

Die 59. Nordischen Filmtage Lübeck finden vom 1. bis 5. November 2017 statt. Sie gelten als europaweit einziges Festival mit neuesten Filmen aus dem Norden und Nordosten Europas. 2016 wurden 185 Filme gezeigt und 32 000 Zuschauer gezählt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3