5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Leicht und tiefgründig zugleich

Zum Tode von Elsbeth Arlt Leicht und tiefgründig zugleich

Ihre Stimme wird fehlen: Die Künstlerin und ich kannten uns nur flüchtig. Entweder dennoch oder gerade deshalb bat sie mich, eine Laudatio auf sie zu halten. Anlass war die Verleihung des Kunstpreises des Landes Schleswig-Holstein. Ein Nachruf von Anette Hüsch.

Voriger Artikel
Ulrich Tukur aus der Spur
Nächster Artikel
Uni Lübeck schenkt Absolventen Kunst von Armin Mueller-Stahl

Ihre Stimme war visuell, schriftlich und akustisch stets präzise und eindeutig: Elsbeth Arlt 2012 in ihrem Flensburger Atelier

Quelle: Marco Ehrhardt
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3