5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Zwei Bundessieger kommen aus Kiel

„Jugend musiziert“ Zwei Bundessieger kommen aus Kiel

Insgesamt 22 Talente aus Schleswig-Holstein haben sich beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert im Laufe der Woche Erste Preise erspielt. In Kiel durften sich der Geiger Benjamin Günst mit Höchstpunktzahl und die Schlagzeugerin Coralie-Cordelia Common über die Auszeichnungen freuen.

Voriger Artikel
Erste von zwei neuen Glocken im Turm des Hamburger Michels
Nächster Artikel
Fritz-Reuter-Preis an Autor Jürgen Kropp

Geiger Benjamin Günst bekam die Höchstpunkzahl.

Quelle: Walter Remy
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Dr. Christian Strehk
Kulturredaktion

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3