20 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Aktuelle Nachrichten Schleswig-Holstein
"Elphi" und Küsten locken

Der Norden als Tourismusmagnet

Foto: Im nördlichsten Bundesland erfuhren etliche Städte im ersten Halbjahr guten Zuspruch, beispielsweise Kiel.

Ob "Elphi" oder Elbe, Nord- oder Ostseestrand: Hamburg und Schleswig-Holstein sind bei Touristen und Geschäftsleuten beliebter denn je, wie aus den am Dienstag veröffentlichten Übernachtungsstatistiken für das erste Halbjahr hervorgeht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fotoaktion

Wir lieben Schleswig-Holstein!

Foto: Wo kann man besser die Seele baumeln lassen als am Wasser?

Schleswig-Holstein ist nicht nur der echte Norden, sondern auch das schönste Bundesland Deutschlands: Hier gibt es Küsten wie in der Karibik und Polarlichter wie in Skandinavien. Was schätzen Sie an Schleswig-Holstein? Schicken Sie uns Ihre Liebeserklärung an SH in Form eines Fotos.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Angriff in Turku

Attentäter waren in Deutschland

Foto: Wie viele der vier zusätzlich zum Attentäter in Finnland Festgenommenen in Deutschland waren, ist noch unklar.

Der Attentäter von Turku und weitere nach der tödlichen Messerattacke vom Freitag in Finnland festgenommene Verdächtige haben sich um den Jahreswechsel 2015/16 monatelang in Niedersachsen und anderen deutschen Regionen aufgehalten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hamburg-Eppendorf

Neue Erkenntnisse zum tödlichen Schuss

Foto: Polizisten stellen in Hamburg Spuren sicher: Hier ist in der Nacht zum Sonntag ein Mensch erschossen worden.

Die Ermittlungen zu dem Gewaltverbrechen in Hamburg-Eppendorf laufen auf Hochtouren. Die Polizei hüllt sich aus ermittlungstaktischen Gründen weitgehend in Schweigen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seit 2016

5 Gefangene aus Maßregelvollzug geflohen

Foto: Anfang August waren 324 Patienten in Schleswig-Holstein im Maßregelvollzug untergebracht.

Straftäter im schleswig-holsteinischen Maßregelvollzug sind im vergangenen Jahr bei Lockerungen wie Freigängen drei Mal geflohen. In der ersten Jahreshälfte 2017 kamen zwei weitere Fälle hinzu, wie ein Sprecher des Sozialministeriums sagte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fische in SH

Angler warnen vor Artensterben

Foto: Frisch gefangener Stint liegt in einer Box.

Schleswig-Holsteins Angler warnen vor dem Artensterben bei Fischen. Nach Angaben des International Union for Conservation of Nature (IUCN) ist die Anzahl der ausgestorbenen oder gefährdeten Fischarten in den Jahren 2000-2016 von 752 auf 2343 gestiegen, wie der Landessportfischerverband mitteilte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
"Kaffeehaus"

Bombendrohung gegen Flensburger Lokal

Foto: Der Einsatz von mehreren Streifenwagen war gegen 4 Uhr beendet.

Gegen die Bar "Kaffeehaus" in Flensburg hat es in der Nacht zu Sonntag eine Bombendrohung gegeben. Dies bestätigte die Polizei am Montagmittag.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Tenmposünder

Polizei-Woche gegen Raser gestartet

Foto: Die Orte der bis Sonntag dauernden Kontrollen nennt die Polizei bewusst nicht.

Gegen Temposünder hat Schleswig-Holsteins Polizei am Montag eine landesweite Aktionswoche gestartet. Mit Radarfallen, Lichtschranken, Lasermessgeräten oder auch Video-Überwachungswagen sollen Raser erwischt werden, teilte ein Polizeisprecher in Kiel mit.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige