23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Live-News am Morgen, 31.05.2016

Aktuelle Nachrichten aus SH Live-News am Morgen, 31.05.2016

Aktuelle Nachrichten, Fundstücke aus dem Netz, Wetter und Verkehr: Wir halten Sie mit unseren Live-News aus Schleswig-Holstein und der Welt auf dem Laufenden. So verpassen Sie nichts, was am 31.05.2016 wichtig ist.

Voriger Artikel
Live-News am Morgen, 30.05.2016
Nächster Artikel
Live-News am Morgen, 01.06.2016

Live-News am Morgen.

Quelle: Ulf Dahl

Kiel. Sie stehen im Stau, haben einen Blitzer gesehen, sind an einem Verkehrsunfall vorbeigefahren oder haben ein schönes Foto gemacht? Dann kontaktieren Sie uns per Mail an live-news@kieler-nachrichten.de Wir stellen Ihre Nachricht in unseren Morgen-Liveticker, den heute Imke Schröder macht.

+++ 10.15 Uhr: Auf Wiedersehen +++

Wir beenden den Liveticker an dieser Stelle...kommt gut durch den Tag!

via GIPHY

+++ 9.51 Uhr: Drei Schwerverletzte auf der A7 +++

Drei Menschen sind bei einem Unfall auf der A7 verletzt worden. Der Unfall ereignete sich zwischen den Anschlussstellen Tarp und Schuby, zwei Pkw waren beteiligt. Die Verletzten wurden mit einem Rettungshubschrauber abtransportiert, dafür wurde die Fahrtrichtung Norden kurzzeitig gesperrt. Derzeit dauern die Aufräumarbeiten noch an, die Strecke Richtung Süden ist deshalb noch voll gesperrt.

+++ 9.42 Uhr: Diva lässt auf sich warten +++

Der Titanenwurz im Botanischen Garten will immer noch nicht blühen...

+++ 9.19 Uhr: Blick in die Medienlandschaft +++

Die Milchpreise fallen, aber wer regional bei seinem Bauern kaufen möchte, der kann sich bei den Kollegen vom Shz über Milchtankstellen in seiner Umgebung informieren.

Und wer einmal hören möchte, wie sich "Bruder Jakob" auf Arabisch anhört, der kann hier einmal bei den Kollegen vom NDR reinschauen.

+++ 9.04 Uhr: Linie 11 in Kiel +++

Die KVG-Buslinie 11 in Dietrichsdorf fährt auf Grund von Baumaßnahmen Umleitungen durch die Hermannstraße .

+++ 8.57 Uhr: Augen auf +++

Nicht schlecht staunte dieser Golfer in Florida, als er sich seinem Abschlag widmen wollt - ein Riesenalligator spazierte nämlich vor ihm gemütlich übers Green.

+++ 8.51 Uhr: Das bringt der Tag +++

Kripo-Beamte sagen als Zeugen im NSU-Prozess aus

München - Nach zwei Wochen Ferienpause geht am Dienstag in München der NSU-Prozess gegen die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe und vier mitangeklagte mutmaßliche Unterstützer weiter. Als Zeugen hat das Gericht vier Kriminalermittler geladen.

Brandanschlag: Feuerwehrmann vor Gericht

Hagen - Nach einem Brandanschlag auf ein von Flüchtlingen bewohntes Haus in Altena beginnt am Dienstag (9.30 Uhr) am Hagener Schwurgericht der Prozess. Verantworten müssen sich ein 25-jähriger Feuerwehrmann und ein zwei Jahre jüngerer Freund.

Verfassungsrichter zu Urheberschutz im Hip-Hop

Karlsruhe - Das Bundesverfassungsgericht verkündet am Dienstag (10.00 Uhr) ein für die Musikbranche wichtiges Urteil. Es geht um die Frage, was beim Kopieren fremder Beats und Klänge in Hip-Hop und Rap Vorrang hat - die Kunstfreiheit oder der Urheberschutz.

Urteil im Prozess gegen „Costa“-Kapitän Schettino möglich

Florenz - Im Berufungsprozess gegen „Costa Concordia“-Kapitän Francesco Schettino könnte am Dienstag das Urteil fallen. Das Gericht im italienischen Florenz muss entscheiden, ob der Unglückskapitän die Schuld am Tod von 32 Menschen trägt.

Löw muss vier Spieler nach Hause schicken

Ascona - Zwölf Tage vor dem ersten EM-Spiel in Frankreich am 12. Juni gegen die Ukraine wird sich Joachim Löw auf seinen endgültigen Europameisterschafts-Kader festlegen. Bis Dienstag, 24.00 Uhr, muss der Deutsche Fußball-Bund (DFB) die 23 Namen bei der Europäischen Fußball-Union (UEFA) melden. „Es wird schwierig, klar. Verdient hat es niemand, dass er nach Hause fahren muss“, sagte Löw.

+++ 8.36 Uhr: Telefonaktion +++

Müssen Sparer demnächst auch mit Negativzinsen rechnen? Wo sind die Alternativen fürs Geld? Etwa Immobilien? Unsere Experten geben heute Tipps am Telefon und im Chat.

via GIPHY

+++ 8.32 Uhr: Blitzlicht +++

In Wrist auf der B206 blitzt es beidseitig. Dort sind max. 50 km/h erlaubt.

+++ 8.20 Uhr: Wohnwagen sorgte für Sperrung +++

Nach einem Unfall mit einem Wohnwagen ist der Hamburger Elbtunnel in der Nacht zum Dienstag mehrere Stunden gesperrt gewesen. Nach Angaben eines Polizeisprechers krachte ein Auto samt Wohnwagen kurz vor dem Tunnel gegen einen Pfosten neben der Fahrbahn. Der Tunnel war in Richtung Norden gesperrt. Verletzt wurde niemand.

+++ 8.05 Uhr: Motivation +++

Weltnichtrauchertag: Die Kollegen von Pro Sieben haben ein kleines Motivationsvideo, um Euch zum Aufhören zu bewegen.

+++ 7.49 Uhr: Blaues Blut in Laboe +++

100 Jahre nach der größten Seeschlacht der Geschichte wollen Deutsche und Briten am Dienstag um 14.00 Uhr mit einer Gedenkveranstaltung in Laboe bei Kiel an die getöteten Soldaten erinnern. Der Deutsche Marinebund und der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge erwarten dazu auch Prinz Edward, den Herzog von Kent.

via GIPHY

+++ 7.33 Uhr: Neues von der Bundespolizei +++

Die Bundespolizei in Kiel musste sich um einen zurückgewiesenen Flüchtling kümmern, der über Deutschland nach Dänemark einreisen wollte, dem aber die nötigen Papiere fehlten.

+++ 7.20 Uhr: Weltnichtrauchertag +++

Ein guter Tag, um mit dem Rauchen aufzuhören: Seit 1987 wird am 31. Mai der Weltnichtrauchertag begangen, den die WHO ins Leben gerufen hat.

+++ 7.10 Uhr: Flitzerblitzer +++

Beidseitig blitzt es auf der B432 bei Naherfurt im Kreis Segeberg. Dort sind 50 Km/h erlaubt. Und in Süderstapel in der Dorfstraße blitzt es in Höhe des Ehrenmals. Dort sind max. 50 km/h erlaubt.

+++ 7.03 Uhr: Bitte lächeln +++

Und es blitzt bereits jetzt schon beim Gut Ascheberg, Richtung Neumünster, in Höhe der Schule. Dort sind max. 50 km/h erlaubt.

+++ 6.50 Uhr: Moin Moin +++

Einen wunderschönen Start in den Tag wünschen wir aus dem Newsroom der Kieler Nachrichten. Es soll heute bis zu 25 Grad warm werden, allerdings kann es auch zu Gewittern kommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Live-News 2/3