18 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Live-News am Morgen, 01.08.2016

Schleswig-Holstein Live-News am Morgen, 01.08.2016

Aktuelle Nachrichten, Fundstücke aus dem Netz, Wetter und Verkehr: Wir halten Sie mit unseren Live-News aus Schleswig-Holstein und der Welt auf dem Laufenden. So verpassen Sie nichts, was am 01.08.2016 wichtig ist.

Voriger Artikel
Live-News am Morgen, 29.07.2016
Nächster Artikel
Live-News am Morgen, 02.08.2016

Live-News.

Quelle: Ulf Dahl

Kiel. Sie haben ein schönes Foto gemacht, stehen im Stau, sind an einem Verkehrsunfall vorbeigefahren oder haben einen Blitzer gesehen? Dann kontaktieren Sie uns per Mail an live-news@kieler-nachrichten.de Wir stellen Ihre Nachricht in unseren Morgen-Liveticker, den heute Imke Schröder macht.

+++ 10.05 Uhr: Auf Wiedersehen! +++

Wir beenden die Live-News an dieser Stelle. Starten Sie mit Schwung in die Woche!

via GIPHY

+++ 10.03 Uhr: Til-Schweiger-Stiftung zieht erste Bilanz +++

Die Stiftung von Filmstar Til Schweiger (52) hat ihren ersten Geschäftsbericht vorgelegt. Von den in den ersten vier Monaten zusammengekommenen Spendengeldern in Höhe von etwas mehr als einer Million Euro seien rund 643 000 Euro bewilligt worden, teilte die Til Schweiger Foundation mit. Rund 20 verschiedene Projekte habe die Stiftung damit unterstützt.

„Neben unmittelbaren Sofortmaßnahmen wie zusätzlichen Zelten, traumatherapeutischer Stabilisierung und einer mobilen Arztpraxis haben wir vor allem Integration und Sprachförderung von Kindern unterstützt. Mit diesen Maßnahmen konnten wir Hunderte Kinder und Jugendliche erreichen“, erklärte Schweiger.

+++ 9.56 Uhr: Blitzer in der Rendsburger Landstraße +++

Bitte recht freundlich: In Kiel blitzt es in der Rendsburger Landstraße, stadteinwärts, in Höhe der Brücke. Dort sind max. 50 km/h erlaubt.

+++ 9.40 Uhr: Blick in die Medienlandschaft +++

Diese Woche beginnt Wacken, bei den Kollegen vom SH:Z können Sie ihr Wissen rund um das Heavy-Metal-Festival testen.

Die Kollegen aus Lübeck feiern das Ende der Travemünder Woche. Und der NDR begibt sich auf Zeitreise im Seebad Düsternbrook.

+++ 9.22 Uhr: Veränderungen auf der Linie 101 +++

Die KVG-Busse der Linie 101 (Heikendorf – Mettenhof) fahren ab heute für circa sechs Wochen die Haltestelle „Klausdorfer Weg“ nicht an. Grund sind Bauarbeiten auf der Brücke, die über den Ostring führt. Es gibt keinen Ersatz.

+++ 9.10 Uhr: Das bringt der Tag +++

Berlin -Um 10 Uhr wird Nominierung der deutschen Mannschaft für die Paralympischen Spiele in Rio de Janeiro bekannt gegeben.

Los Angeles - Verleihung der Teen Choice Awards. Jessica Alba ruft bei Teen Choice Awards zu Ende von Waffengewalt auf.

Kapstadt - Gericht beginnt Strafmaßverkündung für eine Frau, die vor 17 Jahren ein Baby entführte. Sie zog es als eigene Tochter auf. Die Jugendliche lebt wieder bei ihren leiblichen Eltern. Sie soll bei der Strafmaßverkündung aussagen.

Istanbul - Türkei droht mit Aufkündigung des Flüchtlingspaktes mit der EU: Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu fordert die EU auf, bis Anfang oder Mitte Oktober die Visumfreiheit für seine Landsleute einzuführen. Anderenfalls sei der Flüchtlingspakt in Gefahr.

+++ 8.56 Uhr: Auch Promis brauchen Urlaub +++

Auch unsere geliebten Prominenten nutzen die Sommermonate für Urlaube. Allerdings stehen sie vor den gleichen Problemen wie wir Otto-Normal-Verbraucher,  bilanzieren die Kollegen der Süddeutschen Zeitung.

+++ 8.43 Uhr: Vorsicht auf der A1 +++

 Auf der A1 aus Lübeck Richtung Hamburg kommend ist Vorsicht geboten: Zwischen Ader Anschlussstelle Hamburg-Moorfleet und Dreieck Hamburg-Südost besteht Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn.

+++ 8.28 Uhr: 20 Tagesschau im Internet +++

Heute wird tagesschau.de 20 Jahre alt - Wir gratulieren mit diesem Klassiker:

+++ 8.14 Uhr: Radfahrerin prallt mit Kutsche zusammen +++

Bei einem Unfall auf der autofreien Insel Hiddensee (Kreis Vorpommern-Rügen) sind am Sonntag eine Radfahrerin und eine Pferdekutsche gegeneinander geprallt. Wie ein Polizeisprecher am Montag erklärte, überholte die Urlauberin aus Frankreich mit dem Rad drei Pferdekutschen bei Grieben auf der rechten Seite. Beim Einordnen stürzte die 51-Jährige. Der 61 Jahre alte Kutscher stoppte seinen Einspänner mit mehreren Fahrgästen sofort, konnte aber den Unfall nicht mehr verhindern. Von den Hufen des Pferdes wurde die Frau aber nicht getroffen.

+++ 8.03 Uhr: Alles Gute, Axel Milberg +++

Heute feiert Axel Milberg seinen 60. Geburtstag. Wir gratulieren "unserem" Borowski ganz herzlich.

+++ 7.45 Uhr: Zähfließender Verkehr +++

Auf der B205 in Richtung Anschlussstelle Neumünster fließt es über mehrere Kilometer nur zäh.

+++ 7.35 Uhr: Schwerer Anschlag in Kabul +++

Ein massiv gesichertes Hotel für Ausländer ist in der afghanischen Hauptstadt Kabul zum Ziel eines Angriffs der radikalislamischen Taliban geworden. Bei der Bombenexplosion und den anschließenden Kämpfen seien ein Polizist und drei Talibankämpfer getötet worden, sagte Kabuls Polizeichef Abdul Rahman Rahimi am Montag. Gäste und Mitarbeiter des Hotels seien unversehrt geblieben. Auf der Anlage sei wieder Ruhe eingekehrt.

+++ 7.27 Uhr: Monday, monday +++

Nur noch vier Tage und der Rest von heute und schon ist wieder Wochenende.

via GIPHY

+++ 7.12 Uhr: Blitzeralarm in Kiel +++

Teure Fotos können Sie von sich in der Kieler Werftstraße machen lassen. Der Blitzer steht in Richtung Innenstadt auf Höhe der Esso-Tankstelle.

+++ 7.07 Uhr: Etwas Geduld +++

Bei der Anschlussstelle Neumünster staut es sich etwas in Richtung Hamburg. Kommen Sie trotzdem gut zur Arbeit.

+++ 7.00 Uhr: Es blitzt +++

In Lübeck blitzt es in der Wallstraße - und zwar beidseitig. Dort sind max. 30 km/h erlaubt.

+++ 6.50 Uhr: Guten Morgen! +++

Einen schönen Start in die Woche wünschen wir aus der Redaktion der Kieler Nachrichten. Leider können wir keine Sonne versprechen, aber immerhin bis zu 21 Grad.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Live-News 2/3