21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten: Norddeutschland
William und Kate

Royaler Glamour in Hamburg

Foto: Herzogin Kate wird in der Elbphilharmonie von Besuchern begrüßt.

Schiffsmodelle, Kinderkonzert und ein Blick von der Elbphilharmonie: Am letzten Tag ihrer Deutschland-Tour haben William und Kate Hamburg besucht. Überall warteten jubelnde Fans - die Royals nahmen sich Zeit für sie.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nach G20-Einsatz

Berliner "Party-Polizist" von Funktion entbunden

Foto: In der Unterkunft auf dem Gelände habe eine Minderheit der Berliner Beamten ein "unangemessenes und inakzeptables Verhalten" gezeigt, teilte ein Sprecher der Hamburger Polizei mit.

Rund drei Wochen nach einer ausschweifenden Feier Berliner Polizisten im Rahmen des G20-Einsatzes in Hamburg ist ein leitender Beamter der Bereitschaftspolizei von seinem Amt entbunden worden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehrere Tonnen Kokain

Hamburger Zoll präsentiert Rekordfund

Foto: Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen wollen Drogenfahnder in Hamburg über die Beschlagnahme einer Kokain-Rekordmenge informieren.

Millionen Container werden jedes Jahr im Hamburger Hafen umgeschlagen. Unter den riesigen Warenmengen findet sich immer wieder Schmuggelgut. Jetzt haben Zollbeamte offenbar einen sensationellen Rauschgiftfund gemacht - den sie an einem noch geheimen Ort präsentieren wollen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seemanöver

Chinesen in der Nordsee

Foto: Chinesische Marine operiert in der Nordsee. Zuletzt passierten 2015 und 2016 chinesische Kriegschiffe den Nord-Ostsee-Kanal (Foto).

Ein Marineverband der chinesischen Marine operiert in der Nordsee. Die drei EInheiten befinden sich auf dem Weg von China nach Russland. Sie sollen ein Manöver mit der russischen Marine abhalten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Goodbye New York:

"Peking" kommt nach Hamburg

Foto: Mehr als 40 Jahre lag die «Peking» an Pier 16 in New York. Nun soll sie nach langen Diskussionen um die Finanzierung endlich ihre vermutlich letzte Reise antreten.

Monatelang segelte die Besatzung der "Peking" einst über die Meere, um Ladung in andere Häfen zu bringen. Nun wird die historische Bark aus New York in Richtung Hamburg gebracht, um zum Museum zu werden. Mit der Fahrt über den Atlantik kommt ein Stück Kulturgut nach Hause.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schlagermove

Hunderttausende feiern - Hamburger genervt

Foto: Bunt geschmückt feiern Fans beim Schlagermove 2017 im Stadtteil St.Pauli in Hamburg.

Eine Woche nach dem G20-Gipfel ist in Hamburg Schlagermove. Mehr als 300 000 Fans in schrillen Kostümen feiern in St. Pauli. Anwohner sind genervt von erneutem Hubschrauberlärm und Straßensperrungen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nach G20-Einsatz:

Ermittlungen gegen Polizisten

Foto: Nach dem Gipfel in Hamburg wird gegen Polizisten wegen Körperverletzung ermittelt.

Nach dem Polizeieinsatz beim G20-Gipfel in Hamburg laufen derzeit 35 Ermittlungsverfahren gegen Beamte. In 27 Fällen gehe es um Körperverletzung im Amt, sagte ein Sprecher der Hamburger Innenbehörde am Freitag.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Soko G20

170 Beamte sollen Gewalttaten aufklären

Foto: Nach den G20-Krawallen hat die Hamburger Polizei jetzt wie angekündigt eine Sonderkommission für die Ermittlungen eingesetzt.

Rund 170 Beamte sollen in einer Sonderkommission die schweren Gewalttaten beim G20-Gipfel in Hamburg aufklären. „Jetzt geht es darum, weitere Täter der Gewaltexzesse zu identifizieren, damit sie ihrer gerechten Strafe zugeführt werden können“, sagte Polizeipräsident Ralf Martin Meyer am Freitag.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige