3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten: Norddeutschland
Sturmflut

Fischmarkt in Hamburg überspült

Foto: Der Fischmarkt mit der Fischauktionshalle stand bereits Ende Oktober während einer Sturmflut unter Wasser.

Nach dem verheerenden Sturmtief «Herwart» vor drei Wochen erleben die Hamburger am Sonntag erneut eine Sturmflut. Der Fischmarkt sei am Morgen teilweise überspült gewesen, sagte ein Feuerwehrsprecher.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Entschleunigung

Forscher ruft zu "digitaler Diät" auf

Foto: Angesichts der wachsenden Macht von sozialen Netzwerken ruft der Hamburger Zukunftsforscher Horst Opaschowski Jugendliche zu "digitaler Diät" auf.

Angesichts der wachsenden Macht von sozialen Netzwerken hat der Hamburger Zukunftsforscher Horst Opaschowski (76) Jugendliche zu "digitaler Diät" aufgerufen. Sie sollten öfter offline sein und stattdessen echte Freundschaften pflegen, meinte der Erziehungswissenschaftler.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Elbe-Pegel

Sturmflut-Warnung für Hamburg

Foto: Teile des Hamburger Hafens wie der Fischmarkt wurden im Oktober vorübergehend überflutet.

Die Menschen in Hamburg, Bremen und Emden müssen sich in der Nacht zum Sonntag auf eine Sturmflut einstellen. So werde der Wasserstand in Emden und Bremen einen bis eineinhalb Meter über dem mittleren Hochwasser liegen, wie das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie am Samstag mitteilte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schwer-in-Ordnung-Ausweis

Behörde will Wunsch-Ausweis ausstellen

Foto: "Schwerinordnungausweis" steht auf dem Schwerbehinderten-Ausweis der Pinneberger Schülerin Hannah. Die Schülerin mit Down-Syndrom hat den Anstoß gegeben, nun will auch ein behinderter Junge einen "Schwer-in-Ordnung-Ausweis" haben.

Ein Mädchen hat zum Thema Inklusion eine kluge Idee: Sie benennt ihren Schwerbehinderten-Ausweis einfach sinnstiftend um. Sie wird dafür gefeiert und liefert eine Vorlage für andere.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Elbvertiefung

Gericht zweifelt an Zulässigkeit

Foto: Das Hafenpanorama bei Sonnenuntergang in Hamburg. Auf dem Bild sind die Silhouette der Kreuzfahrtschiffe auf der Elbe zu sehen. Die umstrittene Elbvertiefung steht erneut beim Bundesverwaltungsgericht auf dem Prüfstand.

Die umstrittene Elbvertiefung steht erneut beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig auf dem Prüfstand. Kommunen, Fischer und Jäger haben Klagen gegen die Pläne eingereicht. Zum Auftakt der mündlichen Verhandlung am Donnerstag äußerten die Richter allerdings Zweifel.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hamburg

Amt mit Stones-Freikarten bestochen?

Foto: Freikarten für die Rolling Stones soll es für das zuständige Bezirksamt gegeben haben.

Das für die Genehmigung des Konzerts zuständige Bezirksamt Hamburg-Nord hatte laut Medienberichten 100 Freikarten vom Veranstalter bekommen und an Mitarbeiter verteilt. Mehr als zwei Monate nach dem Stones-Konzert wurden jetzt die Büros des Amts und des Konzertveranstalters FKP Scorpio durchsucht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hamburg

Häfen bleiben unter ihren Möglichkeiten

Foto: Containerbrücken stehen am Containerterminal Tollerort im Hamburger Hafen.

Die deutschen Seehäfen könnten nach eigener Einschätzung mehr Güter umschlagen und ihre Marktposition besser verteidigen, wenn sie nicht durch hausgemachte Probleme gebremst würden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hamburg Hauptbahnhof

Rollstuhlfahrer biss Bahn-Mitarbeiter

Foto: Am Hauptbahnhof Hamburg griff ein Rollstuhlfahrer Mitarbeiter des DB-Sicherheitsdienstes mit.

Ein Rollstuhlfahrer soll am Hauptbahnhof in Hamburg einen Bahn-Sicherheitsdienstmitarbeiter geschlagen, bespuckt und gebissen haben. Der 45-Jährige wurde vorläufig festgenommen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige