19 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten: Norddeutschland
Zwei Tiere infiziert

Pferdeseuche in Hamburg

Foto: In Hamburg sind zwei Tiere an der Pferdeseuche erkrankt und mussten eingeschläfert werden. Dieses Exemplar ist allerdings topfit.

In Hamburg haben sich zwei Pferde mit der tödlichen Pferdeseuche infiziert. Sie mussten von einem Amtstierarzt eingeschläfert werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Horizontales Gewerbe

Neues Gesetz: «Hurenpass» und Kondompflicht

Foto: Als Domina Lady Jana von den geplanten Regelungen erfuhr, sei es "ein Schock" für sie gewesen, berichtet die zweifache Mutter.

Am 1. Juli tritt ein neues Gesetz in Kraft, welches Frauen unter anderem vor Ausbeutung und Zwang schützen soll. Doch auf Hamburgs sündiger Meile sind Betroffene alles andere als Feuer und Flamme für die Änderung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hotels der G20-Prominenz

König will geröstete Lämmer aufs Zimmer

Foto: Ein Polizeiboot liegt vor dem Gästehaus des Senats am Feenteich und nahe der Alster in Hamburg. In dem Haus soll während des G20-Gipfels der US-Präsident Trump untergebracht sein.

Der Blick auf Ex-US-Außenminister Kerry beim Hamburger Weihnachtsmarkt: ein Glückstreffer. Der Blick auf die Prominenten des G20-Gipfels: eher Zufall. Es ist nicht einmal ganz eindeutig, wo die Staats- und Regierungschefs nächtigen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stark eingeschränkt

Karlsruhe erlaubt G20-Camp in Hamburg

Foto: Das geplante Protestcamp in Hamburg kann doch stattfinden.

Ein großes Protestcamp von G20-Gegnern in Hamburg darf starten - aber nur in einem durch die Behörden stark beschränkbaren Rahmen. Das Bundesverfassungsgericht hob am Mittwoch nach einer Klage der Veranstalter ein generelles Verbot des im Stadtpark geplanten Camps im Eilverfahren auf.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
A7-Ausbau

Auffahrt Schnelsen bis 2018 gesperrt

Foto: Die A7 (hier ein Symbolbild) bleibt eine Baustelle: Die Auffahrt Hamburg-Schnelsen in Richtung Hannover wird für anderthalb Jahre gesperrt.

Wegen des Baus des Lärmschutzdeckels über der A7 muss die Auffahrt Hamburg-Schnelsen in Richtung Hannover für anderthalb Jahre gesperrt werden. Autofahrer im Hamburger Nordwesten werden von Montag (3. Juli) an zur Auffahrt Eidelstedt an der A23 umgeleitet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wasserspielplatz in HH

Junge wäre fast ertrunken

Foto: Ein Junge wäre in Hamburg fast auf einem Wasserspielplatz ertrunken.

Der Zustand des zweijährigen Jungen, der auf einem Wasserspielplatz in Hamburg fast ertrunken wäre, ist weiter kritisch. Das teilte die Polizei am frühen Dienstagmorgen mit.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Deutsch-dänische Grenze

Kontrollen vor G20-Gipfel

Foto: Am deutsch-dänischen Grenzübergang bei Kupfermühle soll gewaltbereiten G20-Gegnern der Weg nach Hamburg so schwer wie möglich gemacht werden.

«Den Pass bitte» - Vor dem G20-Gipfel soll der Weg nach Hamburg für gewaltbereite Gegner schon an der deutsch-dänischen Grenze enden. Mit Kontrollen will die Bundespolizei auch ausländische Krawallmacher ausfindig machen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Achtung Baustellen

Auf der A 7 drohen Riesen-Staus

Foto: Am Wochenende wird sich der Verkehr auf der A7 wieder stauen.

Die Temperaturen sinken, aber auf den Straßen wird es am Wochenende heiß hergehen. Gleich zwei Vollsperrungen auf der A7, Baustellen auf Bundes- und Landesstraßen, Ferienbeginn in Dänemark und in fünf Bundesländern – diese Mischung sorgt für eine heikle Situation im Transitland Schleswig-Holstein.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige