-2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten: Norddeutschland
Hamburg
Foto: Bei einem Banküberfall am Donnerstag in Hamburg-Altona ist ein Bankangestellter angeschossen worden.

Bei dem Überfall auf eine Hamburger Sparkasse hat der Täter am Donnerstagabend 1800 Euro erbeutet. Der Räuber sei weiterhin auf der Flucht, sagte eine Polizeisprecherin am Freitag. Der bei dem Überfall schwer verletzte Angestellte sei außer Lebensgefahr.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Jäger-Jacke im Auto
Foto: Unmittelbar vor Eröffnung der Hamburger Elbphilharmonie am Mittwoch haben Sprengstoff-Spürhunde in der Tiefgarage des Gebäudes angeschlagen.

Unmittelbar vor Eröffnung der Hamburger Elbphilharmonie am Mittwoch haben Sprengstoff-Spürhunde in der Tiefgarage des Gebäudes angeschlagen. Die Polizei durchsuchte daraufhin einen Geländewagen und fand die Jacke eines Jägers.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gesundheit
Organspendeausweise liegen aus einem Tisch.

Die Zahl der Organspenden ist im vergangenen Jahr in Hamburg und Schleswig-Holstein gestiegen. In Hamburg war die Zunahme nach Angaben der Deutschen Stiftung Organtransplantation vom Donnerstag besonders deutlich: 40 Menschen wurden nach ihrem Tod 132 Organe entnommen.

  • Kommentare
mehr
Einsatz in der Elbe
Foto: Die Polizei geht davon aus, dass Kraus bei Nebel und Eisglätte von dem Ponton in die Elbe gestürzt sein könnte.

Fünf Tage nach dem mysteriösen Verschwinden des Merchandising-Chefs Timo Kraus vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV suchen Taucher an einer Pontonbrücke in Hamburg die Elbe ab. Etwa 20 Taucher seien bei dem Einsatz dabei, der am Vormittag beginnen sollte, sagte ein Sprecher der Polizei Harburg.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unfälle

Ein Lkw-Fahrer ist von seinem Lastwagen in Hamburg eingeklemmt und tödlich verletzt worden. Nachdem der 48-Jährige am Mittwochnachmittag aus seinem Lkw gestiegen war, geriet dieser ins Rollen und drückte den Mann gegen einen anderen Lastwagen, wie ein Polizeisprecher mitteilte.

  • Kommentare
mehr
Kriminalität

Einen teuren Fund hat ein Bahnmitarbeiter in Kiel in einem Schließfach auf dem Hauptbahnhof gemacht. Nachdem der Mann das Fach am Mittwochmittag geöffnet hatte, weil die Verschlusszeit abgelaufen war, entdeckte er in einer Tasche eine Bronzestatue im Wert von 35 000 Euro.

  • Kommentare
mehr
Notfälle

An einer Schule in Hamburg-Bergedorf haben am Mittwoch acht Jugendliche und ein Erwachsener eine leichte Atemwegsreizung erlitten. Die Feuerwehr brachte sie in ein Krankenhaus, wie ein Sprecher sagte.

  • Kommentare
mehr
Kriminalität
Ein Justizbeamter.

Der wegen des Mordes an einer 73 Jahre alten Rentnerin vor 35 Jahren erst jetzt angeklagte Mann ist für ein weiteres Tötungsdelikt verantwortlich. Der heute 52-Jährige sei bereits 1986 in Lübeck wegen des Todes eines Jungen in Oldenburg (Holstein) zu acht Jahren Jugendstrafe verurteilt worden, sagte Staatsanwalt Axel Schmidt am Rande des seit Mittwoch vor der Jugendkammer des Flensburger Landgerichts verhandelten Falls.

  • Kommentare
mehr
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE