16 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten: Norddeutschland
Hamburg-Eppendorf

Neue Erkenntnisse zum tödlichen Schuss

Foto: Polizisten stellen in Hamburg Spuren sicher: Hier ist in der Nacht zum Sonntag ein Mensch erschossen worden.

Die Ermittlungen zu dem Gewaltverbrechen in Hamburg-Eppendorf laufen auf Hochtouren. Die Polizei hüllt sich aus ermittlungstaktischen Gründen weitgehend in Schweigen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hamburg-Eppendorf

Tödliche Schüsse: Mehrere Täter flüchtig

Foto: Mehrere Täter sind laut Polizei auf der Flucht. Nähere Informationen zur Identität des Opfers und den Hintergründen der Tat machte die Polizei zunächst nicht.

Im Hamburger Stadtteil Eppendorf ist in der Nacht zum Sonntag ein Mensch erschossen worden. "Die Lage ist immer noch sehr nebulös", sagte die Polizei. Mehrere Täter seien auf der Flucht. Nähere Informationen zur Identität des Opfers und den Hintergründen der Tat machte die Polizei zunächst nicht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Brandanschläge

Bahnstrecke um Berlin wieder befahrbar

Foto: Details zu den Anschlägen waren noch offen.

Die Bahnstrecke zwischen Berlin und Hannover ist nach einem Brandanschlag wieder befahrbar. Einige Schäden an der Signalanlage seien jedoch noch nicht behoben, sagte ein Bahnsprecher am Sonntagmorgen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Flughafen Hamburg

Chef entschuldigt sich für Koffer-Chaos

Foto: Am Flughafen Hamburg kam es Anfang August zu einem Koffer-Chaos.

Drei Stunden mussten Passagiere eines Ryanair-Fluges vor knapp zwei Wochen auf ihr Gepäck warten. Der Flughafen-Chef findet nicht genug Personal - aber an der Bezahlung liegt es seiner Meinung nach nicht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nach Brand

"Golden Pudel Club" öffnet wieder

Foto: Am Außenbereich des Golden Pudel Clubs in Hamburg laufen Mitte August die letzten Vorbereitungen für die Wiedereröffnung.

Der bei einem Feuer schwer beschädigte "Golden Pudel Club" in Hamburg-St. Pauli feiert am Donnerstagabend seine Wiedereröffnung. Eineinhalb Jahre nach dem Feuer will der legendäre Club um 20 Uhr seine Türen öffnen, wie Mitbetreiber Viktor Marek ankündigte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Reizgas-Einsatz auf G20

Polizei setzte sich über Vorgabe hinweg

Foto: Bei den Protesten gegen den G20-Gipfel in Hamburg haben Polizeieinheiten offenbar in 67 Fällen Reizgas verschossen.

Bei den Protesten gegen den G20-Gipfel in Hamburg haben Polizeieinheiten laut "Spiegel Online" in 67 Fällen Reizgas verschossen - und sich damit über eine Vorgabe von Einsatzführer Hartmut Dudde hinweggesetzt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hamburg

Polizei findet weiteres Leichenteil

Foto: Taucher der Polizei haben weitere Leichenteile gefunden.

Polizeitaucher haben am Mittwoch in Hamburg-Rothenburgsort ein weiteres Leichenteil aus der Billwerder Bucht geborgen. Ein Zeuge habe den Fund am frühen Nachmittag gemacht und die Beamten informiert, teilte die Polizei mit.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
U-Boot-Drama

Das letzte Foto schoss ein Kieler

Foto: Das Bild von „Aida“-Passagier Peter Thompson zeigt die auf mysteriöse Weise verschwundene Journalistin Kim Wall (re.) und den dänischen Bootseigner Peter Madsen (li.).

Das U-Boot-Drama in der Ostsee geht weiter: Im mysteriösen Fall der verschwundenen schwedischen Journalistin Kim Wall wurde die Suche jetzt auch auf schwedische Gewässer ausgedehnt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige