13 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten: Norddeutschland
Mord an der Alster

Der Täter bleibt ein Phantom

Foto: Am 16. Oktober 2016 hatte ein Unbekannter einen Jugendlichen an der Kennedybrücke mit mehreren Stichen getötet.

Hinterrücks sticht ein Unbekannter einen Jugendlichen nieder, der mit einer Freundin am Ufer der Alster sitzt. Der Mord im Oktober 2016 erschüttert viele Hamburger. Die Polizei ermittelt intensiv, kann aber nicht verhindern, dass über den Täter spekuliert wird.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
187 Strassenbande

Hamburger Rapper Gzuz wurde festgenommen

Foto: Gegen Rapper Gzuz soll ein Haftbefehl vorgelegen haben.

Der Rapper Gzuz von der Hamburger Band 187 Strassenbande ist im Stadtteil St. Pauli festgenommen worden. Eine Sprecherin der Polizei bestätigte am Sonnabend einen entsprechenden Bericht des "Hamburger Abendblatts".

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hamburger Flughafen

Großer Ansturm zu Ferienbeginn

Foto: Tausende sonnenhungrige Urlauber haben sich am Sonnabend am Flughafen auf den Weg gen Süden gemacht.

Großer Andrang am Hamburger Flughafen zu Beginn der Herbstferien: Tausende sonnenhungrige Urlauber haben sich am Sonnabend am Flughafen auf den Weg gen Süden gemacht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
A7 in Hamburg

Autofahrer bleibt auf Gasleitung liegen

Foto: Ein Autofahrer ist um 4.07 Uhr auf der A7 in Hamburg in eine Baustelle gefahren.

Ein Autofahrer ist in der Nacht zu Donnerstag auf der A7 in Hamburg in eine Baustelle gefahren und auf einer Gasleitung liegengeblieben. Ein Abschleppdienst musste mit besonderer Vorsicht das Auto bergen, um die Erdgasleitung nicht zu beschädigen, wie ein Sprecher der Feuerwehr sagte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wilde Verfolgungsfahrt

Mit 180 km/h vor Polizei geflüchtet

Foto: Nach der wilden Fahrt haben die Polizisten zwei Männer festgenommen.

Nach einer Verfolgungsfahrt durch Lübeck und über die A 1 hat die Polizei in Hamburg zwei mutmaßliche Einbrecher festgenommen. Im engen Baustellenbereich zeigte die Tachonadel der Polizisten 180km/h.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unglück

Beim Rasenmähen tödlich verunglückt

Foto: Beim Rasenmähen ist ein 18-Jähriger tödlich verunglückt.

Beim Rasenmähen ist ein 18-Jähriger im Landkreis Aurich tödlich verunglückt. Der junge Mann hatte am Montag mit einem Aufsitzrasenmäher einen Grünstreifen in Norden gemäht, teilte die Polizei am Dienstag mit.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sturmschaden

Darum lagen die Bäume so akkurat auf der Seite

Foto: Tolles Foto – nicht minder interessante Geschichte dazu: Sturmtief Xavier allein kippte die drei Bäume nicht so um.

Das Bild von Agentur-Fotograf Julian Stratenschulte (dpa) kam nicht nur bei den Kieler Nachrichten groß heraus, sondern auch vielen anderen Zeitungstitelseiten und Nachrichtenportalen. Doch warum lagen die Bäume im Kreis Hildesheim eigentlich so akkurat? Ein Landwirt hat nun für Aufklärung gesorgt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Außerhalb der Sichtweite

Flugsicherung testet Drohnensteuerung

Foto: Deutsche Flugsicherung, Deutsche Telekom und DLRG erproben erstmals gemeinsam die Steuerung und Überwachung von Drohnen aus der Ferne.

Drohnen sollen dank neuer Technik auch außerhalb der Sichtweite des Piloten fliegen können. Die Deutsche Flugsicherung und die Deutsche Telekom arbeiten zurzeit daran, Drohnen sicher in den Flugverkehr zu integrieren. Dafür statten sie diese mit einem eigens entwickelten Mobilfunkmodul und GPS aus.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige