18 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
14,5 Millionen Euro: Eurojackpot erstmals nach Hamburg

Glücksspiele 14,5 Millionen Euro: Eurojackpot erstmals nach Hamburg

In Hamburg gibt es einen neuen Multimillionär - die Gewinnsumme der Lotterie Eurojackpot ging zum ersten Mal an einen Teilnehmer aus der Hansestadt. Der einzige Tipper der Gewinnzahlen der Ziehung am Freitag darf sich über knapp 14,5 Millionen Euro freuen, wie die Westdeutsche Lotterie GmbH mitteilte.

Voriger Artikel
Aus Sicherungsverwahrung entlassener Sexualstraftäter verhaftet
Nächster Artikel
Betrunkener springt kopfüber in die Alster

Ein Eurojackpot Lotterie-Schein.

Quelle: Caroline Seidel/Archiv

Hamburg. Der Gewinner ist demnach bereits der sechste deutsche Millionär in der Lotterie in diesem Jahr. Vor zwei Wochen ging bereits eine Gewinnsumme über 29,1 Millionen Euro nach Nordrhein-Westfalen. An Ostern hatte es den bisher höchsten deutschen Lotteriegewinn von rund 76,8 Millionen Euro gegeben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3