18 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
19-Jährige bei Verkehrsunfall in Hamburg getötet

Kriminalität 19-Jährige bei Verkehrsunfall in Hamburg getötet

In Hamburg-Eilbek ist am Dienstag eine 19-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall getötet worden. Die Frau habe eine Straße überquert, als ein Lkw-Fahrer abbog und sie erfasste, teilte die Polizei mit.

Hamburg. Die 19-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Der Lkw-Fahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3