21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
19-jähriger Türsteher mit Glasflasche im Gesicht verletzt

Kriminalität 19-jähriger Türsteher mit Glasflasche im Gesicht verletzt

Ein 19-jähriger Türsteher ist am frühen Sonntagmorgen in Hamburg-St. Pauli von einem Nachtclub-Besucher mit einer Glasflasche verletzt worden. Der Gast hatte den Club mit der Flasche in der Hand verlassen, als ihn der Türsteher auf das Glasflaschenverbot hinwies, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Hamburg. Der 19-Jährige habe dem Mann sogar angeboten, das Getränk in einen Plastikbecher umzufüllen, doch dieser habe ihm unvermittelt mit der Flasche ins Gesicht geschlagen und sei dann geflüchtet. Der 19-Jährige erlitt Verletzungen im Gesicht und am Hals und kam in ein Krankenhaus. Die Polizei sucht nach Zeugen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3