21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
22-Jährige bei Kollision mit Laster getötet

Unfälle 22-Jährige bei Kollision mit Laster getötet

Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Sattelzug ist eine 22-jährige Autofahrerin im Landkreis Harburg getötet worden. Die junge Frau sei auf der Bundesstraße 404 Richtung Geesthacht in Höhe der Anschlussstelle Eichholz in den Gegenverkehr geraten, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Eichholz. Ihr Wagen wurde in den Grünstreifen geschleudert, die Frau starb später im Krankenhaus. Der 56 Jahre alte Fahrer des Sattelzugs und ein Ersthelfer erlitten einen Schock und mussten medizinisch versorgt werden. Die B404 blieb nach dem Unfall am Montag vier Stunden lang in beide Richtungen gesperrt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3