23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
23-Jähriger nach brutaler Attacke festgenommen

Kriminalität 23-Jähriger nach brutaler Attacke festgenommen

Nach einem brutalen Angriff auf zwei Männer am S-Bahnhof in Hamburg-Neugraben hat die Polizei einen 23-Jährigen festgenommen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde gegen ihn am Wochenende Haftbefehl erlassen.

Hamburg. Der Tatverdächtige soll am Freitag auf die 40 und 42 Jahre alten Männer mit Fäusten eingeschlagen haben. Anschließend habe er mit einem Messer versucht, auf die beiden Männer einzustechen. Die Beamten konnten den 23-Jährigen noch am Tatort festnehmen. Ein Grund für die Attacke war zunächst nicht festzustellen. Die Tatbeteiligten waren alkoholisiert, hieß es.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3