8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
24-Jähriger wegen Totschlags an seinem Geliebten angeklagt

Kriminalität 24-Jähriger wegen Totschlags an seinem Geliebten angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Lübeck hat Anklage wegen Totschlags gegen einen 24-jährigen Mann erhoben, der seinen 49 Jahre älteren Liebhaber erschlagen haben soll. Die Leiche war im März dieses Jahres in einer Tiefgarage in Glinde im Kreis Stormarn gefunden worden.

Lübeck/Glinde. Der 24-Jährige stehe im Verdacht, sich bereits im Dezember 2011 mit seinem Opfer auf einem Parkplatz getroffen und ihn im Streit mit einem Hammer erschlagen zu haben, sagte der Pressesprecher der Staatsanwaltschaft, Werner Spohr, am Donnerstag. Dem 24-Jährigen wird Totschlag vorgeworfen. Die "Bergedorfer Zeitung" hatte am Mittwoch zuerst über die Anklage berichtet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3