11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
27-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Henstedt-Ulzburg 27-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Henstedt-Ulzburg ist am Dienstagmorgen ein 27-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden. Noch am Vormittag verstarb er im Krankenhaus.

Voriger Artikel
"Panorama 3" und Quizshow für Moderator Bommes im NDR Fernsehen
Nächster Artikel
Stromausfall um Binz - 1600 Haushalte stundenlang ohne Strom

Ein 27-Jähriger starb bei einem Verkehrsunfall.

Quelle: 4 Windows

Henstedt-Ulzburg. Der 27-jährige Autofahrer prallte gegen 7 Uhr mit überhöhter Geschwindigkeit gegen einen Baum in der Kadener Chaussee in Henstedt-Ulzburg. Da er im Auto eingeklemmt war, musstsen ihn Rettungskräfte aus dem Auto bergen.

Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde der Henstedt-Ulzburger in ein Krankenhaus gebracht. Dort verstarb der 27-Jährige noch am Vormittag.

Am Auto des Verstorbenen entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3