6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
30 Einbrüche aufgeklärt: Zwei mutmaßliche Intensivtäter in Haft

Kriminalität 30 Einbrüche aufgeklärt: Zwei mutmaßliche Intensivtäter in Haft

Die Kriminalpolizei in Elmshorn hat eine Serie von über 30 Einbrüchen in Schleswig-Holstein aufgeklärt. Verantwortlich für die Taten sollen zwei Männer im Alter von 43 und 55 Jahren sein.

Voriger Artikel
Prozess um geplanten Auftragsmord in Nordfriesland muss neu beginnen
Nächster Artikel
Rentner mit "Enkeltrick" um 20 000 Euro betrogen

Der Kriminalpolizei gelang die Aufklärung einer Einbruchserie.

Quelle: Nicolas Armer/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3