16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
30 wertvolle Ringe bei Hamburger Juwelier gestohlen

Kriminalität 30 wertvolle Ringe bei Hamburger Juwelier gestohlen

Ein Trickdieb hat am Dienstag bei einem Juwelier in der Hamburger Mönckebergstraße mindestens 30 wertvolle Ringe gestohlen. Der unbekannte Täter habe sich von einem 29 Jahre alten Angestellten zunächst einen Produktkatalog zeigen lassen und sich anschließend im Geschäftsbereich interessiert umgesehen, berichtete die Polizei am Mittwoch.

Hamburg. Als sich der Angestellte anderen Kunden zuwandte, öffnete der Dieb unbemerkt einen Schmuckschrank und stahl eine Schublade mit den Ringen in noch unbekanntem Wert. Beim Verlassen des Geschäfts habe der etwa 35 bis 40 Jahre alte Täter seine Beute mit dem Produktkatalog verdeckt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3