12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
40-Jähriger missachtet Vorfahrt: zwei Frauen verletzt

Unfälle 40-Jähriger missachtet Vorfahrt: zwei Frauen verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf einer Kreuzung in Waren (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) sind zwei Frauen schwer verletzt worden. Ein 40 Jahre alter Autofahrer hatte am Sonntagmorgen mit seinem Auto die Vorfahrt missachtet und war in den Wagen einer 76-Jährigen gefahren, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Waren. Daraufhin schleuderte das Auto der 76-Jährigen gegen einen Ampelmast. Die Fahrerin und ihre 74 Jahre alte Beifahrerin wurden dabei schwer verletzt - sie kamen in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von rund 17 500 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3