7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
45-Jähriger nach vier Einbrüchen im selben Haus festgenommen

Kriminalität 45-Jähriger nach vier Einbrüchen im selben Haus festgenommen

Auf frischer Tat ist ein 45-Jähriger in Lübeck bei einem Einbruch festgenommen worden. Er war am Sonntagnachmittag in einem Mehrfamilienhaus nacheinander in zwei Wohnungen, einen Kindergarten und ein Büro eingebrochen.

Lübeck. Dabei wurde er allerdings beobachtet, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Beamten trafen gerade rechtzeitig ein, um den 45-Jährigen am Tatort festzunehmen. In seinen Taschen fanden sie Schmuck und anderes Diebesgut, das aus verschiedenen Diebstählen stammte. Bei einer Überprüfung seiner Personalien stellten die Beamten außerdem fest, dass gegen den aus Niedersachsen stammenden Mann noch ein Vollstreckungshaftbefehl über 545 Tage vorlag, die er jetzt in der Lübecker Justizvollzugsanstalt absitzen muss.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3