3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
50 Werder-Fans randalieren in Bahnhof

Fußball 50 Werder-Fans randalieren in Bahnhof

Vor dem Anpfiff des Nordderbys haben Fußballfans an einem Bahnhof in Schleswig-Holstein Krawall gemacht. Am Samstagmittag hätten 50 Werder-Fans im Bahnhof von Ellerau (Kreis Segeberg) randaliert, sagte ein Sprecher der Bundespolizei.

Ellerau. Demnach klebten die Fußballfans Kameras im Bahnhofsgebäude ab. Warum die Bremen-Fans in dem kleinen Bahnhof nördlich von Hamburg unterwegs waren, war zunächst unklar. Die Nordderbys zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen gelten wegen der Fan-Rivalität als brisant. Bei dem Spiel am Samstag im Volksparkstadion galten deshalb erhöhte Sicherheitsvorkehrungen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3