5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
72-Jähriger fährt ungebremst gegen Lärmschutzwand

Unfälle 72-Jähriger fährt ungebremst gegen Lärmschutzwand

Ein 72-jähriger Mann ist bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der Mann hatte an der Autobahnauffahrt Lübeck-Moisling die Kontrolle über sein Auto verloren und war ungebremst gegen eine Lärmschutzwand gefahren, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Lübeck. Zeugen befreiten den nicht mehr ansprechbaren Fahrer Mann aus seinem Auto. Er wurde von Rettungskräften wiederbelebt und in ein Krankenhaus gebracht. Über seinen Gesundheitszustand war zunächst nichts bekannt. Die Polizei geht davon aus, dass der 72-Jährige bei dem Unfall am Dienstag wegen einer Erkrankung die Kontrolle über seinen Wagen verloren hat.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3