17 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
A7-Auffahrt Hamburg-Volkspark wird Richtung Norden gesperrt

Verkehr A7-Auffahrt Hamburg-Volkspark wird Richtung Norden gesperrt

Der Ausbau der A7 erfordert im August vier Wochen lang die Sperrung der Autobahnauffahrt Hamburg-Volkspark in Richtung Norden. Die Vollsperrung beginnt an diesem Montag (1. August) um 6.00 Uhr und endet am 26. August um 22.00 Uhr, teilte die Hamburger Verkehrsbehörde am Mittwoch mit.

Voriger Artikel
Ex-Notarin wegen Untreue zu mehrjähriger Haft verurteilt
Nächster Artikel
Hamburger Polizei nimmt vier mutmaßliche Drogenhändler fest

Durch den Ausbau der A7 ist im August eine Auffahrt-Sperrung nötig.

Quelle: Bodo Marks/Archiv

Hamburg. Zum Start des ersten Saisonspiels des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV gegen Ingolstadt am 27. August wäre die Auffahrt dann wieder befahrbar. Während der Bauarbeiten sind nach Behördenangaben Umleitungen ausgeschildert, die Anschlussstellen Stellingen und Bahrenfeld können genutzt werden. Das Abfahren bei Hamburg-Volkspark und das Auffahren in Richtung Süden sind weiterhin möglich.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3